PATAGONIEN   2019/2020
      TAG 16       
Facebook Ihr preiswertes gemütliches Urlaubsdomizil, Hosteria Outsider, Arvid Puschnig, San Bernardo 318, Puerto Varas, Chile, Tel. 0056 (0)65 2231056 Hier geht's zur Startseite von www.chilereisen.at, ein kleiner Online-Reiseführer für Ihre Chilereise

Tour in den Süden Patagoniens

Hinweise zur Navegation auf dieser Seite:

Durch Bewegen der Maus auf eines der Thumbnails erhält man eine Kurzbeschreibung des jeweiligen Fotos. Mit einem Klick auf das Thumbnail bzw. - für Nutzer mobiler Geräte - mit Antippen des Thumbnails öffnet sich eine neue Seite mit einem größeren Foto und einer ausführlicheren Beschreibung. Zum Weiterblättern dort nur das Foto anklicken bzw. antippen.


      16. Tag:   

Fahrt nach Puerto Natales, 300 km

Übernachtung  im Hostal Francis Drake

Besuch der Milodon-Höhle, 100km

Nach einer Übernachtung in El Calafate geht es schon wieder weiter. Der berühmteste Nationalpark in Patagonien ist der Torres del Paine in der Nähe von Puerto Natales. Ein Muss für jeden Patagonienreisenden. Mit etwas Aufenthalt an der Grenze sollte die Fahrt nicht länger als 5 Stunden dauern, sodass sich am Nachmitttag noch der Besuch der Mylodonhöhle bei Puerto Natales noch ausgeht. 



Ihr preiswertes gemütliches Urlaubsdomizil, Hosteria Outsider, Arvid Puschnig, San Bernardo 318, Puerto Varas, Chile, Tel. 0056 (0)65 2231056   Hier geht's zur Startseite von www.chilereisen.at, ein kleiner Online-Reiseführer für Ihre Chilereise


 

© Text +Web: Arvid Puschnig, Hosteria Outsider, Puerto Varas, Chile